Alltag

Der Naturkindergarten Lassaner Winkel hat neben seinem wunderschönen Gelände in Papendorf noch einen anderen Ort, der regelmäßig besucht wird. Circa die Hälfte der Zeit treffen sich Kinder und Pädagogen im Lassaner Stadtwald und verbringen dort forschend und spielend ihre Tage. Zudem gibt es Ausflüge in die Umgegend, zum benachbarten Duft- und Tastgarten, zu Seen und Wiesen oder auch interessanten Unternehmen oder mal ins Theater.

Der Naturkindergarten ist zwischen 8:30 und 14:30 geöffnet. Nach einer Phase des Abkommens und Spielens gibt es jeden Morgen einen Morgenkreis, in dem die Kinder begrüßt werden und Dankesrunden, Geschichten und Lieder ihren Platz haben . Danach werden die Ideen und Vorhaben für den Tag miteinander geteilt.

Danach folgt eine Zeit des freien Spielens oder eventueller Angebot der Pädagogen. Es gibt eine gemeinsames, warmes Mittagessen, welches die Kinder in Thermobehältern mitbringen. Danach gibt es noch mal eine Zeit des freien Spielens, Forschen und Entdecken der Natur. Um 14:30 endet die Betreuungszeit des Kindergartens.