Team

Jette Maack

Erzieherin, Leitung

Aufgewachsen an der Küste Vorpommerns, zog ich nach 8 Jahren Großstadtleben in Berlin, zurück zu meinen Wurzeln. Hier lebe ich gemeinsam mit Mann, 3 Kindern, ein paar Hühnern und Bienen. Seit November 2018 begleite ich den Naturkindergarten Lassaner Winkel. Ich stelle gern nützliche und schöne Dinge aus Natur- und Recyclingmaterialien her, habe Spaß daran, draußen über dem Feuer zu kochen und ich liebe es in der Sonne zu picknicken. Ich erfreue mich jedes Mal daran zu erleben, mit welcher Selbstverständlichkeit und mit wieviel Fantasie und Enthusiasmus Kinder in der Natur spielen.

Kindergarten 546

Vincent Schmock

Erzieher, Wildnispädagoge

Jahrgang 1990, geboren in der Stadt, verwachsen auf dem Lande und mit dem Herzen irgendwo dazwischen. Den Kopf voller Visionen und die Hände voller Tatendrang, hat mich mein Weg zu Frau und Kind, durch eine Erzieher-Ausbildung und zu mehreren Auslandsaufenthalten geführt. Vom Frust über unser Bildungssystem kam ich zur Lust an Alternativen, zu erlebnis- und wildnispädagogischen Fortbildungen und zur Freude daran, mit anderen Menschen an unseren natürlichen Wurzeln zu forschen. Diese finde ich im Spiel, in der Natur, im Geschichten erzählen und gemeinsamen forschen. Im Langeweile aushalten und im Staunen darüber, was daraus entstehen kann.

DSC_2156

Sabine „Timmi“ Nadler

Als Bufdi bin ich seit der Kindergarten-Eröffnung dabei und liebe es einfach, soviel Zeit mit diesen wunderbaren Wesen zu verbringen.

Kindergarten 425

Geronimo Hoffmann

Erzieher, Erlebnispädagoge

Nach der Arbeit in einem Wohnheim für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge in Wuppertal und einer folgenden eineinhalbjähriger Weltreise (hauptsächlich Südostasien und Australien) hat es mich hier in den Nordosten verschlagen, wo ich als Kind und Jugendlicher viele Ferien verbrachte. Der „berühmte Zufall” bescherte mit den famosen Job im Naturkindergarten. Als Sozialarbeiter mit der Spezialisierung im Bereich der Erlebnispädagogik und einer Sonderlizenz im Abenteuersport gelang der Einstieg in wahrsten Sinne spielend. Neben Reisen und Wandern, widme ich mich viel der Musik und Meditation.